HAMM Aktivitäten & Aktuelles


25- jähriges Dienstjubiläum

 

Das Ev. Altenzentrum Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen gratuliert ganz herzlich Frau Lydia Dadian zum 25 jährigen Jubiläum bei der Ev. Altenhilfe und wünscht Ihr alles Gute für die weitere Zusammenarbeit.

 


Gratulation zum 10-jährigen Dienstjubiläum

 

Das  Ev. Altenzentrum Friedrich- Wilhelm Raiffeisen gratuliert Frau Christine Nolting zu ihrem 10 jährigen Jubiläum bei der Ev. Altenhilfe und wünscht Ihr alles Gute für die weiteren Zusammenarbeit.

 


Theateraufführung Rumpelstilzchen

 

„…Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“. Diese Passage des altbekannten Märchens, das von Frau Bitzer Christa zu einem Kinder-Theaterstück umgeschrieben wurde, wurde am sonnigen Donnerstagnachmittag zum freudigen Ereignis.

 

Die Enkel von Frau Bitzer und einige befreundete Kinder, haben das Märchen „Rumpelstilzchen“, unter ihrer Leitung in einer recht kurzen Zeit eingeübt und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Ev. Altenzentrums Hamm vorgeführt. Die Darstellung fand im Hof der Einrichtung statt und hat sowohl den Kindern als auch den Senioren/innen trotz der heißen Temperaturen viel Spaß gemacht und Freude bereitet. Es wurden Erinnerungen wach und einige Bewohner/innen kannten sogar die Textstellen, die sie mit den Darstellern mitgesprochen haben. Es war ein toller Besuch, der die aktuelle Corona Situation etwas in den Hintergrund rücken liess. Es gab einen großen Beifall für alle Beteiligten und es wurde bereits ein weiterer Besuch vereinbart. Es war ein unvergessener Nachmittag.

 


20-jähriges Dienstjubiläum

 

 

Das  Ev. Altenzentrum Friedrich- Wilhelm Raiffeisen gratuliert Frau Rosa Unruh zu ihrem 20 jährigen Jubiläum bei der Ev. Altenhilfe und wünscht Ihr alles Gute für die weiteren Zusammenarbeit.


Neue Auszubildende

 

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden in unserem Team und wünschen Anja, Lara-Jill, Anna und Juliane viel Erfolg.


 

Feiern in der Einrichtung

 

Das Ev. Altenzentrum gratuliert ganz herzlich der Frau Bourry zum 85. Geburtstag und der Frau Przibilla zum 90. Geburtstag und wünscht viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre in der Einrichtung.

 

 


Überraschung zum 80. Geburtstag 

 

Die ganze Nachbarschaft und der katholische Kindergarten St. Josef haben sich zusammengetan und unserem Bewohner Herr Rohringer eine tolle Überraschung ausgerichtet! 

 

Da der Virus zur Zeit keine nähere Kontaktmöglichkeit erlaubt, wurde mit einem riesigen Plakat vor dem Fenster ein Geburtstagsständchen gesungen! 

 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen schließen sich den lieben Geburtstagswünschen an und wünschen alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag und weiterhin viel Gesundheit!


Blumengruß

Auch von unserer Einrichtung geht ein großes Dankeschön an Frau Jessica Weller (CDU) für das Engagement in der schwierigen Zeit. Unser Haus wurde mit einem Blumenmeer von bunten Stiefmütterchen am Gründonnerstag überschüttet, die vom Pflanzenhof Schürg geliefert wurden.
Das Team und die Bewohner und Bewohnerinnen sagen DANKE!


Liebe Angehörige,

 

ab dem 10.04.2020 haben Sie die Gelegenheit, Ihre Angehörigen per WhatsApp oder Skype zu kontaktieren. Dadurch ist es möglich, sich während des Gespräches auch live zu sehen. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, sich vormittags unter der Nummer 02682/960990 anzumelden.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Service nur in der Zeit von 15.00-16.30 Uhr angeboten werden kann.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,

das Team des Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen--Haus