HAMM Aktivitäten & Aktuelles


 

Der SWR4 bringt Schlager live vor die Fenster des Ev. Altenzentrums Hamm ūüéĶ ¬†

 

Vor den Fenstern unserer Einrichtung gab es f√ľr die Bewohner/innen ein kleines Konzert mit der SWR 4-Kollegin Marion Wallendorf. Mit vielen bekannten Liedern zum Mitsingen und schunkeln begeisterte sie das Publikum. Ob ‚ÄěDie kleine Kneipe in unserer Stra√üe‚Äú¬† oder ‚ÄěLili Marlen‚Äú, textsicher waren alle Bewohner. Es flossen Tr√§nen der Freude und Begeisterung. Es wurden Erinnerungen aus der Jugendzeit geweckt, die den Nachmittag zu einem unvergessenen Ereignis machten. Ein kleines Interview rundete diesen Musiknachmittag ab. Wir danken dem SWR4 TeamūüĎć

 


 


Ruhestand

Wir verabschieden uns mit den besten W√ľnschen und einem gro√üen Dankesch√∂n f√ľr die langj√§hrige Zusammenarbeit von unseren Mitarbeiterinnen Carmen Hoffmann und Ingrid Posdziech, die in ihren wohl verdienten Ruhestand gehen!

 

Wir w√ľnschen Ihnen alle Gute f√ľr den Ruhestand!


Besuch vom Osterhasen im Ev. Altenzentrum Hamm

 

Die Osterzeit r√ľckt immer n√§her. Daher haben sich die Mitarbeiter des katholischen Kindergartens St. Josef in Hamm, eine tolle √úberraschung f√ľr die Bewohner des Ev. Altenzentrums ausgedacht.

Zusammen mit den Kindern haben sie niedliche Osterhasen und Ostereier gebastelt, geklebt und bemalt. Als eine lustige Hasenfamilie, in einer Holzkiste aufgestellt, haben die Kinder und Erzieher diese im Innenhof an die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes √ľberreicht. Die Bewohner, denen es pr√§sentiert wurde, haben sich √ľber die tolle Idee sehr gefreut und den Kindern aus den Fenstern, an denen sie die √úbergabe beobachtet haben, zugewunken.

Als Dankesch√∂n haben die jungen K√ľnstler Osters√ľ√üigkeiten erhalten und sich sehr dar√ľber gefreut.

Es ist schön zu sehen, dass in dieser immer noch schwierigen Zeit, der Generationenaustausch, auch wenn etwas eingeschränkt, weiter stattfinden kann.

 


Ein Weihnachtsgruß der Ortsgemeinde Etzbach

 

Zur Freude unserer Bewohner und Bewohnerinnen wurden heute √ľber das Blumenhaus Pattberg Weihnachtssterne und Nikol√§use gebracht. Der B√ľrgermeister der Ortsgemeinde Etzbach, Herr Langenbach, schickte einen Weihnachtsgru√ü an die Bewohner/innen. Diese bedankten sich ganz herzlich und w√ľnschten eine sch√∂ne Adventszeit.

 


25- jähriges Dienstjubiläum

 

Das Ev. Altenzentrum Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen gratuliert ganz herzlich Frau Lydia Dadian zum 25 j√§hrigen Jubil√§um bei der Ev. Altenhilfe und w√ľnscht Ihr alles Gute f√ľr die weitere Zusammenarbeit.

 


Gratulation zum 10-jährigen Dienstjubiläum

 

Das¬† Ev. Altenzentrum Friedrich- Wilhelm Raiffeisen gratuliert Frau Christine Nolting zu ihrem 10 j√§hrigen Jubil√§um bei der Ev. Altenhilfe und w√ľnscht Ihr alles Gute f√ľr die weiteren Zusammenarbeit.

 


Theaterauff√ľhrung Rumpelstilzchen

 

‚Äě‚ĶAch wie gut, dass niemand wei√ü, dass ich Rumpelstilzchen hei√ü‚Äú. Diese Passage des altbekannten M√§rchens, das von Frau Bitzer Christa zu einem Kinder-Theaterst√ľck umgeschrieben wurde, wurde am sonnigen Donnerstagnachmittag zum freudigen Ereignis.

 

Die Enkel von Frau Bitzer und einige befreundete Kinder, haben das M√§rchen ‚ÄěRumpelstilzchen‚Äú, unter ihrer Leitung in einer recht kurzen Zeit einge√ľbt und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Ev. Altenzentrums Hamm vorgef√ľhrt. Die Darstellung fand im Hof der Einrichtung statt und hat sowohl den Kindern als auch den Senioren/innen trotz der hei√üen Temperaturen viel Spa√ü gemacht und Freude bereitet. Es wurden Erinnerungen wach und einige Bewohner/innen kannten sogar die Textstellen, die sie mit den Darstellern mitgesprochen haben. Es war ein toller Besuch, der die aktuelle Corona Situation etwas in den Hintergrund r√ľcken liess. Es gab einen gro√üen Beifall f√ľr alle Beteiligten und es wurde bereits ein weiterer Besuch vereinbart. Es war ein unvergessener Nachmittag.

 


20-jähriges Dienstjubiläum

 

 

Das ¬†Ev. Altenzentrum Friedrich- Wilhelm Raiffeisen gratuliert Frau Rosa Unruh zu ihrem 20 j√§hrigen Jubil√§um bei der Ev. Altenhilfe und w√ľnscht Ihr alles Gute f√ľr die weiteren Zusammenarbeit.


Neue Auszubildende

 

Wir begr√ľ√üen unsere neuen Auszubildenden in unserem Team und w√ľnschen Anja, Lara-Jill, Anna und Juliane viel Erfolg.


 

Feiern in der Einrichtung

 

Das Ev. Altenzentrum gratuliert ganz herzlich der Frau Bourry zum 85. Geburtstag und der Frau Przibilla zum 90. Geburtstag und w√ľnscht viel Gesundheit und noch viele gl√ľckliche Jahre in der Einrichtung.